Besucher

01183524

Altersfreigabe

Alle Seiten der Domain

www.astrofanweb.de

sind freigegeben ab 6 Jahren.

Für Inhalte extern verlinkter Websiten
außerhalb der Domain
www.astrofanweb.de
übernehme ich keine Haftung.

Wettertrend

Meteoblue

Meike 6,5mm Fisheye
Beitragsseiten
Meike 6,5mm Fisheye
Licht vor der Hütte
Alle Seiten

Eine feine kleine Astrolinse für den gesamten Himmel

Auf der Suche nach einem echten Fisheye, welches den Ganzen Himmel abbildet, bin ich endlich fündig geworden. In 2016 hatte ich mir ein Lensbaby 4,5mm für die Sony Nex6 bestellt. Leider lieferte dieses eine grottenschlechte Sternabbildung, selbst Abblenden um drei Stufen half nichts. Also ging das Lensbaby zurück. ...

 

 

Nun erwartete ich von dem sehr preiswerten Meike-Objektiv (es kostete nicht einmal die Hälfte vom Lensbaby) nicht sehr viel. Aber bei einem Preis deutlich unter 150€ konnte ich nicht widerstehen.

Was soll ich sagen. Bei Offblende von 2.0 schon gut zu gebrauchen, ab f/2.5 aber supi für den Preis. Abblenden auf f/4 bringt kaum noch Verbesserung. Ein äußerst wertiges Objektiv, aber relativ schwer. Die Blende ist stufenlos zu verstellen.


Nun kenne ich kein 190°-Fisheye im erträglichen Preisrahmen, welches am Rand ohne Verzerrungen der Sternbilder (siehe Bilder) auskommt. Es ging mir vordergründig um die Sternabbildung und die finde ich hier doch gut.


Mein Fazit:
Für einen Preis von unter 150,00€ erhält man ein sehr gut astrotaugliches Objektiv - ich bin sehr angenehm überrascht vom Preis-Leistungsverhältnis.

Bilder sagen mehr als tausend Worte, seht selbst - mit Klick auf die Bilder geht eine größere Version auf.

An der Ostsee

Und folgend noch ein Bild mit abgeschnittenem Rand.

Blick von Balkonien

Am Stadtrand von Jena

 



Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 30. November 2017 um 10:33 Uhr
 

Sonnen- / Monddaten

06:5711:0315:09
Jena, D (time in UTC)
Mond am 03.12.2020
Abnehmender Mond

ISS Position

Position der ISS

Polarlichtvorhersage

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2002 by Frank Köhler